Transportmöglichkeiten und Ausflüge

Aktivitäten in Marbella:  Transport und Ausflüge

Die privilegierte Lage von Marbella bietet seinen Besuchern und Touristen einen sehr einfachen Zugang zu nahen Verkehrsknotenpunkten zu Erde, zu Wasser und zu Luft. Entwickelte Infrastruktur erlaubt komfortable und praktische Ankünfte aus anderen Ländern, genauso wie von den wichtigsten Städten Spaniens aus.

Weniger als eine Stunde von Marbella entfernt gibt es 2 internationale Flughäfen, zum Osten hin den internationalen Flughafen Pablo Ruíz Picasso von Málaga (AGP) und ca. 80 Km nach Westen den internationalen Flughafen von Gibraltar (LXGB). Von beiden Flughäfen aus existieren Buslinien nach Marbella. Natürlich kann man auch Taxis oder einen Mietwagen benutzen.

Marbella verfügt an seiner Küste über vier Häfen mit Installationen für Jachten, die so ausgestattet sind, dass sie kleine, mittelgroße und große Schiffe bedienen können. Der berühmte Puerto Banús kann an seinen Anlegestellen und Stegen sehr große Jachten anlegen lassen.

Zehn Minuten vom Historischen Altstadtkern von Málaga und ungefähr 45 Minuten im Auto vom Sunny Dom Holiday Villa entfernt befindet sich der sehr wichtige Knotenpunkt für Züge in dem Bahnhof “María Zambrano" von Málaga”,von wo aus die spanischen Hochgeschwindigkeitszüge “AVE” die Passagiere bis Madrid, Barcelona, Córdoba und Sevilla, genauso wie zu den anderen wichtigen, spanischen Städten transportieren. In naher Zukunft wird es Verbindungen zu den anderen Netzen für Hochgeschwindigkeitszüge in Europa geben, mit Geschwindigkeiten von bis zu 350 Km/h. Das legendäre Málaga hat auch einen großen, internationalen Flughafen, der jedes Jahr von ungefähr 600.000 Passagieren genutzt wird. Zusätzlich legen in dieser gesegneten Region auch große Kreuzfahrtschiffe an.

Zu unserem Villa zu finden ist einfach: Sie müssen nur die Küstenstraße A-7 oder die zu bezahlende Autobahn AP-7 nehmen. Sehr nahe zum Sunny Dom Holiday Villa befinden sich Taxihaltestellen, ebenso wie die Haltestelle der Buslinie Nummer 7, die Sie nach Elviria bringt, und somit das Sunny Dom Holiday Villa mit der Altstadt und dem Busbahnhof von Marbella verbindet, welcher sich nur 5 Minuten Autofahrt entfernt befindet und direkte Buslinien zum Flughafen und auch zum Bahnhof von Málaga bietet.

Zusätzlich gibt es Exkursionen mit Bussen in andere Städte Spaniens, die es dem aktiven Touristen erlauben Andalusien und die nähere Umgebung kennenzulernen. Man kann Fahrten organisieren, um Marokko oder Gibraltar (britische Visa sind notwendig für Reisende aus Nicht-EU-Ländern), genauso wie auch Portugal zu besuchen. Diejenigen, die gerne Marokko per Auto erkunden möchten können unter verschiedenen Fährenfirmen auswählen, die das Auto von den Häfen von Málaga, Gibraltar, Algeciras oder Tarifa aus in das Land transportieren.

Wir empfehlen die folgenden Routen von Marbella aus zu entdecken.


In der Rezeption des Sunny Dom Holiday Villas gibt es immer interessante Informationen bezüglich der verschiedenen Orte und der Möglichkeiten Exkursionen zu organisieren.